Laden...

BCAA's

Branched Chain Amino Acids, oder kurz BCAA’s, bestehen aus drei essentiellen Aminosäuren: Leucin, Isoleucin und Valin, die im Verhältnis 2:1:1 zusammengemischt sind. Lesen Sie Mehr

pro Seite

Aktive Filter:

Absteigend sortieren
Seite

Was sind BCAAs?

Branched Chain Amino Acids, oder kurz BCAAs, sind verzweigtkettige Aminosäurenbestehen aus den drei essenziellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Sie werden häufig im Verhältnis 2:1:1 gemischt, aber auch andere Verhältnisse sind möglich. Diese essenziellen Aminosäuren werden vom Körper nicht selbst hergestellt und müssen daher über die tägliche Ernährung und/oder ein Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden. BCAAs können in Pulverform gekauft werden, aber auch in Kapseln für alle, die kein lösliches Pulver mögen. Wir verkaufen sogar ein vorgemischtes BCAA-Getränk mit Koffein, Vitaminen und Mineralien für das perfekte Sportgetränk. XXL Nutrition hat ein breites Sortiment an BCAAs mit leckeren Geschmacksrichtungen und ohne Zucker!

BCAA-Wirkung

Wie Sie gelesen haben, bestehen BCAAs aus drei essenziellen Aminosäuren, die Ihr Körper nicht selbst produziert. Beim Krafttraining verwendet der Körper Aminosäuren, um die Muskeln zu regenerieren. Aminosäuren sind die Bausteine der Proteine, und Sie erhalten einen Großteil davon über Ihre normale Ernährung, sofern Sie sich gesund und abwechslungsreich ernähren. BCAAs tragen zur Proteinsynthese bei, d. h. zum Aufbau von Proteinen in den Muskelzellen. Eine ausreichende Zufuhr von Eiweiß und damit von BCAAs ist entscheidend für Ihre Ergebnisse im Fitnessstudio. Bekommen Sie nicht genug Eiweiß über Ihre Ernährung? Dann ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit BCAAs eine ausgezeichnete Wahl für Sie!

BCAA-Pulver

BCAAs in Pulverform werden häufig während des Trainings verwendet. BCAAs sind nicht nur ein schmackhaftes Sportgetränk, sondern versorgen Ihren Körper auch mit Nährstoffen, damit Sie beim Training alles geben können. Wir haben zwei Varianten von BCAA-Pulver: eine mit einem Verhältnis von 2:1:1 und eine mit einem Verhältnis von4:1:1. Der Unterschied zwischen den beiden Pulvern liegt im Verhältnis von Leucin zu Isoleucin und Valin.

BCAA-Nebenwirkungen

Soweit bekannt, hat die Einnahme von BCAAs keine Nebenwirkungen oder negativen Auswirkungen auf Ihr tägliches Leben. Wir empfehlen immer, so viel Eiweiß wie möglich über eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung zu sich zu nehmen, bevor Sie sich für Nahrungsergänzungsmittel entscheiden.