NACHTEILE UND NEBENWIRKUNGEN VON KREATIN
NACHTEILE UND NEBENWIRKUNGEN VON KREATIN

NACHTEILE UND NEBENWIRKUNGEN VON KREATIN

  • Lesezeit: 9 min.

Möchten Sie Kreatin verwenden, um mehr aus Ihrem Krafttraining herauszuholen? Bevor Sie mit der Verwendung eines bestimmten Nahrungsergänzungsmittels beginnen, möchten Sie natürlich mehr über dessen Funktion und Wirkungen erfahren. Und auch ob es Nachteile bei der Verwendung von Kreatin geben könnte. Wahrscheinlich hören und lesen Sie ab und zu Geschichten über Nierenprobleme, Wassereinlagerungen und Darmbeschwerden durch Kreatinpulver. Aber was ist Tatsache und was ist ein Märchen?

Glücklicherweise ist Kreatin das am besten erforschte Nahrungsergänzungsmittel der Welt. In diesem XXL Ernährungsblog können wir alle Ihre Zweifel an der Verwendung von Kreatin ausräumen. Nachfolgend gehen wir auf vermeintliche Nachteile und -Nebenwirkungen von Kreatin ein und sagen Ihnen die Wahrheit!

 

kreatin-verwendung-frau


WAS SIND DIE NACHTEILE VON KREATIN?

Immer mehr Kraftsportler verwenden Kreatin, weil es sich um ein kostengünstiges Supplement handelt, dessen Wirkung wirklich nachgewiesen ist. So trägt Kreatin beispielsweise zur Verbesserung der Leistung bei explosiven Kraftanstrengungen bei und stimuliert das Muskelwachstum bei explosiven Kraftanstrengungen. Kreatinpulver scheint also ein Wundermittel sowohl für Bodybuilder als auch für Freizeitsportler zu sein. Aber ist Kreatin sicher? Oder hat Kreatin Nachteile für Ihre Gesundheit?

Um Nahrungsergänzungsmittel ranken sich oft viele Mythen. So haben Sie vielleicht schon von den Nebenwirkungen von Kreatin im Fitnessstudio gehört. Leider handelt es sich dabei oft um unbewiesene Behauptungen. Aus diesem Grund werden wir in diesem Blog über die Nachteile und Nebenwirkungen von Kreatin einige gängige Behauptungen für Sie auflisten. Häufig genannte Nebenwirkungen von Kreatin sind:

  • Kreatin sorgt dafür, dass du mehr Feuchtigkeit behältst
  • Kreatin erhöht den Blutdruck und den Cholesterinspiegel
  • Kreatineinnahme kann Haarausfall verursachen
  • Gastrointestinale Probleme durch Kreatin
  • Kreatin ist schädlich für Ihre Nieren

KREATIN-NEBENWIRKUNGEN ERFORSCHT

Die oben aufgelisteten Nebenwirkungen von Kreatin können ziemlich entmutigend klingen, wenn Sie zum ersten Mal Kreatin einnehmen. Aber nicht alles, was Sie lesen oder sagen, ist wahr. Deshalb ist es ratsam, sich über die Nebenwirkungen von Kreatin zu informieren. Was sagt die Wissenschaft über die Verwendung von Kreatin?

 

Nachfolgend können Sie mehr über die Nachteile von Kreatin lesen und inwieweit diese Nebenwirkungen bei Kraftsportlern, die Kreatin einnehmen, tatsächlich auftreten.

 

Weekaanbieding
Kreatin Monohydrat
(627)
Kreatin MonohydratXXL Nutrition
16,9914,99
Inhalt: 0.5 kg (29,98 / 1 kg)


LÜSSIGKEITSRETENTION DURCH KREATINEINNAHME

speichert und an Gewicht zunimmt. Es stimmt, dass Kreatin den Muskeln mehr Flüssigkeit zuführt. In den Muskeln wird mehr Flüssigkeit gespeichert, wodurch Sie etwas schwerer werden und Ihre Muskeln voller erscheinen. Da jeder Körper anders auf Kreatin reagiert, kann die Gewichtszunahme von Person zu Person variieren. Untersuchungen[1] zeigen, dass Kreatin-Konsumenten etwa 0,8 % bis 2,9 % an Körpergewicht zulegen.

 

Die durch Kreatin verursachte Flüssigkeitsretention darf jedoch nicht mit einem Ödem verwechselt werden. Bei einem Ödem sammelt sich Flüssigkeit an Stellen, an denen sie normalerweise kaum vorhanden ist. Zum Beispiel in Ihren Knöcheln, Beinen oder Füßen. Ödeme sind ein medizinischer Zustand mit potenziell schwerwiegenden Ursachen und Folgen. Das ist also etwas völlig anderes als die Flüssigkeit, die Sie in Ihren Muskeln speichern, wenn Sie Kreatin verwenden.

 

Außerdem empfinden viele Sportler es überhaupt nicht als Nachteil, wenn sie durch Kreatin an Gewicht zunehmen und vollere Muskeln haben. Im Gegenteil, es unterstützt ihre Ausbildung und gibt ihnen oft mehr Selbstvertrauen, weil sie "voller" erscheinen. Obwohl manche Menschen als Nebeneffekt von Kreatin Feuchtigkeit zurückhalten, hat dies keine negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.