Fußball

Bei einer gesunden Ernährung suchen wir nach einem Gleichgewicht zwischen Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten. Die Tagesmenge richtet sich nach dem Kalorienbedarf. Diese wird unter anderem durch das Gewicht, die Körperzusammensetzung, das Aktivitätsniveau und die genetische Veranlagung bestimmt. Ein Fußballspieler mit einem hohen Aktivitätsniveau hat einen höheren Bedarf an Kohlenhydraten. 

pro Seite
Shop nach

Aktive Filter:

Absteigend sortieren
pro Seite

Ernährung für die Leistung beim Fußball

Um als Fußballspieler*in gute Leistungen zu erbringen, benötigt Ihr Körper zusätzliche Kohlenhydrate. Immerhin gewinnt Ihr Körper Energie leichter aus Kohlenhydraten als aus Proteinen und Fetten. Allerdings sollten wir Proteine für die Muskelregeneration nach körperlicher Anstrengung nicht vernachlässigen. Bei mehreren schweren Trainings und einem Spiel pro Woche ist der Proteinbedarf höher, da die Muskeln stärker belastet werden.

90 Minuten lang alles geben

Viele Fußballer entscheiden sich kurz vor dem Spiel für viel Zucker, wodurch der Blutzuckerspiegel schnell ansteigt. Dabei vergessen sie, dass kurz darauf ein tiefer Rückgang einhergeht. Die Energie in Ihrem Körper wird daher sehr schnell zunehmen, aber dann auch schnell wieder abnehmen. Um während Ihres Fußballspiels 90 Minuten lang zu leisten, ist es besser, auf einen konstanten Blutzuckerspiegel zu achten.

Was sollten Fußballer besser essen?

Das kohlenhydratreiche Produkt N'Joy Nuts Bar enthält eine Mischung aus Zucker und Kohlenhydraten, die langsamer aufgenommen werden. Dies sorgt für einen konstanten Zufluss, sodass Sie keine plötzliche Energiespitze und einen Absturz erleben, sondern über einen langen Zeitraum weitermachen können. 

Genügend Vitamine und Mineralstoffe für den Fußball

Außerdem sind Vitamine und Mineralstoffe wichtig, wenn Sie Ihrem Körper viel abverlangen. Beim Fußball ist das auf jeden Fall so. Beispiele für Mineralstoffe sind Eisen, Zink, Magnesium, Kupfer, Selen und Mangan. Beispiele für Vitamine sind die Vitamine A, C, D, E, B6, B11 und B12. Mit MultiVit erhalten Sie viele Vitamine und Mineralstoffe auf einen Schlag. Mit der richtigen Ernährung liegt man schon 1:0 vorne.