Laden...

Kreatin

Creatin ist womöglich das meistgenutzte und effektivste Supplement, das es gibt. Es gibt Creatin in verschiedenen Formen, wie Creatin Monohydrat, Kre-Alkalyn und Creatin-Blends. lesen Sie mehr

pro Seite

Aktive Filter:

Absteigend sortieren
  1. Mega Grow
    XXL Nutrition
    Ab 0,69 €
    Bewertung:
    50%
  2. NitroX
    XXL Nutrition
    29,95 €
  3. Creatine Caps - 1250mg
    XXL Nutrition
    14,95 €
    Bewertung:
    100%
  4. Kre-Alkalyn - 120 Kapseln
    XXL Nutrition
    18,95 €
    Bewertung:
    100%
  5. Kreatin + HMB Stack - 1 Stack
    XXL Nutrition
    Regulärer Preis 24,95 € 21,54 €
    Bewertung:
    100%
  6. XXL Training Stack - 1 Stack
    XXL Nutrition
    Regulärer Preis 69,95 € 51,59 €
  7. XXL Mega Stack + Speaker - 1 Stack
    XXL Nutrition
    Regulärer Preis 179,95 € 154,42 €
Seite

Creatin ist womöglich das meistgenutzte und effektivste Supplement, das es gibt. Es gibt Creatin in verschiedenen Formen, wie Creatin Monohydrat, Kre-Alkalyn und Creatin-Blends [links naar productpagina’s]. Der wichtigste Grund, warum du Creatin nehmen solltest ist, dass es zusammen mit dem Krafttraining das Muskelwachstum und deine Muskelkraft unterstützt. Es gibt viele Fragen zum Gebrauch von Creatin, wie zum Beispiel 'Was ist der Effekt von Creatin', 'Was ist die optimale Dosierung' und 'Welche Nebenwirkungen hat die Verwendung von Creatin'? Die Antwort auf all diese Fragen variiert von Produkt zu Produkt, deshalb findest du hier bei jedem Produkt eine individuelle Antwort auf deine Fragen. Möchtest du mehr über die Vorteile und Verwendung von Creatin lernen?

Was genau ist Creatin?

Das Supplement Creatin ist ein körpereigener Stoff und wird aus drei Aminosäuren produziert: Arginin, Glycin und Methionin. Durch allerlei Prozesse im Körper entsteht letztendlich Adenosine Triphosphat, auch bekannt als ATP, was gebraucht wird, um Bewegungen und Kraft zu produzieren. Creatin ist besonders bei kurzen, explosiven Anstrengungen wirksam. Genau das macht Creatin auch so beliebt bei Kraftsportlern. Creatin nimmst du ebenfalls durch den Verzehr von rohem Fleisch auf, aber, um die optimale Menge zu dir zu nehmen, musst du gut ein Kilogramm Steak essen. Deshalb ist Creatin als Supplement eine ideale Lösung für Kraftsportler.

Verwendest du Creatin für Muskelwachstum?

Creatin ist eines der am meisten diskutierten Supplemente. Viele fragen sich, was genau nun die Wirkung von Creatin ist. Es wurden viele Untersuchungen gemacht und die Ergebnisse sind deutlich: Creatin sorgt für eine Flüssigkeitszunahme im Muskelgewebe, wodurch die Muskeln ein volleres Aussehen bekommen. Aus diesen Untersuchungen ging ebenfalls hervor, dass die Verwendung von Creatin zu mehr Kraft und Muskelmasse bei häufigen und explosiven Anstrengungen führt.

Welche Creatin-Sorten gibt es?

Es gibt viele Formen von Creatin, du kannst zum Beispiel zwischen Creatin Monohydrat, Kre-Alkalyn oder einem Creatin-Blend in sowohl Puder-, als auch Kapselform wählen. Creatin Monohydrat ist die beliebteste Form von Creatin, weil es besonders rein ist, was zu einer sehr guten Aufnahmefähigkeit beiträgt. Wenn Creatin Monohydrat bei dir nicht so effektiv wirkt, kannst du eine andere Form von Creatin, wie zum Beispiel Kre-Alkalyn oder ein Creatin-Blend, wie Creashock, ausprobieren.

Was ist die korrekte Dosierung von Creatin?

Es gibt nicht nur viele Fragen über die Wirkung von Creatin, sondern auch über die Verwendung und die Dosierung. Wenn du beginnst Creatin zu verwenden, kannst du täglich 5 Gramm zu dir nehmen. Nach etwas unter einem Monat sind die Vorräte in deinem Körper komplett gefüllt und du profitierst optimal von den Vorteilen des Creatins. Es gibt auch die Möglichkeit diese Zeit durch eine sogenannte Ladephase zu verkürzen. Hierbei nimmst du während fünf Tagen 20 Gramm Creatin pro Tag zu dir, verteilt über vier Portionen von jeweils 5 Gramm pro Tag. Nach diesen fünf Tagen wechselst du zu 5 Gramm pro Tag, wie du es normalerweise machen würdest. Zu welchem Zeitpunkt am Tag du Creatin zu dir nimmst ist nicht wirklich ausschlaggebend, solange du es regelmäßig jeden Tag verwendest. Es gibt möglicherweise kleine Vorteile, wenn du Creatin nach dem Training zusammen mit schnell aufnehmbaren Kohlenhydraten zu dir nimmst. Aus diesem Grund empfiehlt es sich Creatin nach dem Training zusammen mit deinem Post-workout Shake zu nehmen, oder in der Form von Mega Grow